Rückblick & Ausblick: Was sind deine Pläne für 2016?

Der Jahreswechsel rückt immer näher und auch du verfällst ein wenig der Jahreswechselmagie, ganz nach dem Motto „Neues Jahr, neues Glück“?

Gerade als Unternehmer erstellst du vielleicht gerade jetzt den Jahresabschluss, blickst auf die Ergebnisse und auf die Ziele, die du dir Anfang des Jahres gestellt hast und bist dann einmal mehr und mal etwas weniger zufrieden damit.

Doch was können deine Ziele für 2016 sein?

Mehr Kunden? Tollere Projekte? Höhere Einnahmen? Diese Fragen wirst du dir als Unternehmer sicher schon stellen.

Ganz nach dem oben stehenden Motto, bietet das neue Jahr viele neue spannende Chancen, um Pläne zu schmieden, Ideen umzusetzen und Ziele zu erreichen.

Doch um damit zu starten, solltest du auch auf das vergangene Jahr zurückblicken und eine kleine Inventur veranstalten:

  • Was ist 2015 in deinem Unternehmen passiert? Gibt es Meilensteine?
  • Gibt es neue Produkte oder Dienstleistungen die du anbietest?
  • Welche der Leistungen haben den meisten Umsatz gebracht?
  • Was hat dir persönlich am meisten Spaß gemacht? Welche Projekte eher nicht?
  • Was hast du neues gelernt?

Dieser Prozess kann für dich ganz spannend sein und dir als Fundament dienen, um nun auch neue Pläne zu schmieden:

  • Was möchtest du gerne einmal machen?

Schreib hier einfach einmal alles auf, was dir einfällt. Danach geht es an die Priorisierung:

  • Welche Themen sind dir besonders wichtig und werden dich persönlich und dein Business weiterbringen?
  • Welche Themen ordnest du dem erst einmal unter?
  • Wie kannst du die großen Ziele in mehrere Teilschritte aufteilen?
  • Wie kannst du die Umsetzung angehen?

Daher möchte ich dich als Unternehmer mit meiner Aktion #meinmarketing unterstützen, deine Ideen zu verwirklichen und deine Ziele zu erreichen.

Was wird hier auf dem Blog daher ab Januar passieren?

Ich schreibe über aktuelle und zukünftige Trends, Ideen die man weiterentwickeln sollte, wie Planung den Weg positiv beeinflusst, wie Strategien dein Unternehmen weiterbringen und wie die Umsetzung ablaufen sollte und kann. Und wahrscheinlich noch über vieles mehr, da dieses Thema so wunderbar umfangreich ist.

Ich bin bereits fleißig in der Planung, Vorbereitung und Umsetzung und freue mich darauf, dir spannende und hilfreiche Inhalte bieten zu können.

Wenn du aktuell über die Aktion #meinmarketing auf dem Laufenden gehalten werden möchtest, trage dich gern in meinem Newsletter ein.

Mich würde interessieren, vor welcher Marketing- & Kommunikationsfrage du gerade stehst?
Schreibe mir gerne einen Kommentar oder eine E-Mail an kontakt(a)mk-juliawalter.de.

Ich freue mich auf deine Nachrichten und wünsche dir eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr.

Share This Story!

About Author

You may also like

No Comment

You can post first response comment.

Leave A Comment

Please enter your name. Please enter an valid email address. Please enter a message.